Corona-Wahnsinn in Neumünster
Über die Auswirkungen der Corona-Krise, die in der ganzen Stadt spürbar sind, verlieren die etablierten OB-Kandidaten kaum ein Wort. Man ist voll und ganz auf Linie der Herrschenden und nimmt jede noch so fragwürdige Maßnahme widerstandslos hin.

Nur der OB-Kandidat der NPD, Mark Proch, nimmt bei diesem Thema kein Blatt vor den Mund und verdeutlicht in einem sehr emotionalen und kämpferischen Redebeitrag, wie er als Oberbürgermeister die Stadt durch die Corona-Krise führen würde.





zurück

Mark Proch am Infostand